Dieser Browser wird leider nicht unterstützt.
 
Bildergalerien
Donnerstag, 24.08.2017
Die Schmalspurdiesellok 600 mm
Fakten
Technische Daten
Die Schmalspurdiesellok 600 mm
Die zweite Schmalspurdiesellok des MuEC weist die Spurweite 600 mm auf. Sie verfügt über einen luftgekühlten Deutz-Motor mit zwei Zylindern.
Die Lok wurde durch die Hutschenreuther AG im Rohstoffwerk Schmelitz bei Tirschenreuth in der dortigen Kaolingrube verwendet und ersetzte eine vorher dort vorhandene Dampflok.
Nachdem der Feldbahnbetrieb eingestellt und auf Lastwagen verlagert wurde, konnte die Lok vom MuEC übernommen werden. Leider wurden kurz vor dem Abtransport der Maschine noch der Anlasser und die Lichtmaschine aus dem Motorraum geklaut.
© 2015 MuEc Selb/Rehau e.V.
Impressum Disclaimer