MuEC Selb/Rehau e.V. - Die Motordraisinen Nr. 1 und Nr. 2 MuEC Selb/Rehau e.V. - Die Motordraisinen Nr. 1 und Nr. 2
Dieser Browser wird leider nicht unterstützt.
 
Freitag, 26.05.2017
Navigation
Lokschuppen Selb
Aktuelles
Fahrzeuge
Veranstaltungen
Eisenbahn in der Region
Souvenirs
Mitgliedschaft
Archiv
Anfahrt
Kontakt
Die Motordraisinen Nr. 1 und Nr. 2
1983 konnte der MuEC zwei im Ausbesserungswerk Nürnberg ausgemustert abgestellte Bahnmeisterei-Motordraisinen der Bauart Klv-12 erwerben und per Niederbordwagen nach Selb überführen. Beide Fahrzeuge werden von serienmäßig hergestellten VW-Käfermotoren angetrieben und sind betriebsfähig. Des weiteren sind sie mit einer Wendevorrichtung ausgerüstet, die ein jederzeitiges Drehen an beliebiger Stelle ermöglichen.
Die Draisine 1 wurde durch die Restaurierung in den Originalzustand zurückversetzt. Sie präsentiert sich heute in einem kräftigen Rot und einer kompletten Ausstattung auch im Inneren.
Die Draisine 2 war in ihrem Erhaltungszustand wesentlich schlechter. Sie wurde zwar ebenfalls restauriert, aber dabei völlig umgestaltet. Anstelle des hinteren "Fahrgastraumes" erhielt sie eine Ladepritsche. Lackiert wurde das Fahrzeug schließlich mit gelber Farbe.
Fahrzeuge
Dampflok BR 64 019
Elektrolok Rehau
Diesellok Heinrich Bockel
Diesellok Kirchenlamitz
Diesellok Röslau
Diesellok Marktredwitz
Diesellok Schwarzenbach
Diesellok Arzberg
Schmalspurdiesellok 750 mm
Schmalspurdiesellok 600 mm
Die Motordraisinen
Der Personenwagen BCi 28 Donnerbüchse
Der Eilzugpackwagen Pw 4i-31
Der Bierkühlwagen G10
Der dreiachsige Kesselwagen
Der zweiachsige Kesselwagen
Der Flachwagen
Die Bierkühlwagen
Die Behältertragwagen
© 2015 MuEc Selb/Rehau e.V.